Apfel-Tiramisu

458
Apfel-Tiramisu

Zubereitung:

1. Die Äpfel putzen, schälen und in Würfel schneiden. Mit der Hälfte des Apfelsaftes und 45 g Zucker ca. 10 Min. kochen.

2. Das Puddingpulver mit dem übrigen Apfelsaft anrühren und das Apfelmus damit binden, dann abkühlen lassen. Die Zitrone waschen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen.

3. Mascarpone, Vanillejoghurt und Sahnequark mit Zitronenabrieb, -saft und 2 EL Zucker verrühren. Calvados und Amaretto vermischen.

4. Den Boden einer flachen Form mit zerkrümelten Amarettini auslegen, mit der Hälfte des Calvados-Amarettos beträufeln. Die Hälfte des Apfelmuses daraufgeben und mit der Hälfte der Mascarponecreme bedecken, glatt streichen und den Vorgang für eine zweite Schicht wiederholen. Abgedeckt 4 Stunden kühlen.

Rezept: falkemedia, Rezeptfoto: Henrik Matzen

 
 

Zutaten:

  • 500 g Äpfel (z. B. Boskoop)
  • 500 ml Apfelsaft
  • 75 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 300 g Mascarpone
  • 150 g Vanillejoghurt
  • 200 g Sahnequark
  • 2 EL Calvados*
  • 2 EL Amaretto
  • 200 g Amarettini
  • *Nicht in allen Märkten erhältlich.