Bratäpfel mit Kardamim-Brioche-Füllung

604
Bratäpfel mit Kardamim-Brioche-Füllung

Zubereitung:

1. Kardamom grob mörsern, mit Orangensaft erwärmen, etwa um die Hälfte einkochen. Likör und Honig einrühren.

2. Brioche in feine Würfel schneiden, Kardamomschalen aus der Saftmischung entfernen. Mischung über die Briochewürfel träufeln, ziehen lassen.

3. Ei trennen. Eigelb und Crème fraîche glatt verrühren. Eiweiß und Zucker steif schlagen, unterziehen. Briochewürfel unterheben.

4. Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Äpfel waschen, jeweils einen Deckel abschneiden. Aus den Äpfeln mit einem Kerngehäuseausstecher die Kerngehäuse großzügig ausstechen, dabei den Apfel nicht ganz durchstechen. Äpfel und Deckel in eine Auflaufform setzen, dünn mit etwas Butter bestreichen.

5. Briochemasse in die Äpfel füllen. Rest Butter überträufeln. Zugedeckt im heißen Backofen 20 – 25 Min. backen. Mandeln überstreuen und noch kurz offen goldbraun fertig backen. Mit Puderzucker bestreut anrichten.

Rezept: Robert Geiselmann, Rezeptfoto: www.westermann-buroh.de

 
 

Zutaten:

  • 2 Kardamom-Kapseln | 200 g Orangensaft | 2 EL Orangen­likör | 1 – 2 EL Honig | 80 – 100 g Brioche | 1 kleines Ei | 2 EL Crème fraîche | 1 EL Zucker | 4 kleine säuerliche Äpfel (z. B. Boskoop) | 2 EL flüssige Butter | 2 EL Mandelstifte | etwas Puderzucker