Classic-Triple-Burger

454
Classic-Triple-Burger

Zubereitung:

1. Den Salat waschen, putzen und trocken schleudern. Tomaten waschen, vom Strunk befreien und in dünne Scheiben schneiden. Gewürzgurken der Länge nach in schmale Streifen schneiden. Mayonnaise mit etwas Tabasco vermischen. Comté in dünne Scheiben schneiden.

2. Das Hackfleisch würzen und zu 12 dünnen Hacksteaks in Brötchengröße formen. Auf dem Grill 2 – 3 Min. von jeder Seite braten.

3. Parallel Speck auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Burgerbrötchen quer halbieren und mit den Schnittflächen nach unten auf den heißen Grill legen, in wenigen Min. erwärmen. Die Unterseiten mit Ketchup, die Oberseiten mit der gewürzten Mayonnaise bestreichen.

4. Die Hälfte des Salats auf den Unterseiten verteilen. Mit je 1 Hacksteak, 1 Tomatenscheibe sowie 1 Scheibe Käse belegen. Nun 1 weiteres Steak, 1 Scheibe Käse, Gurkenscheiben und 2 Scheiben Speck auflegen. Zum Schluss mit 1 Steak, 1 Scheibe Käse und dem restlichen Salat belegen. Die Brötchenhälften auflegen und die Burger servieren.

Rezept: Lena Schröder; Rezeptfotos und -styling: Tina Tausendschön

 
 

Zutaten:

  • 80 g Rucola
  • 3 Strauchtomaten
  • 2 Gewürzgurken
  • 4 EL Mayonnaise
  • einige Spritzer Tabasco
  • 150 g Comté-Käse | 800 g Rinderhackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben Frühstücksspeck
  • 4 Burgerbrötchen
  • 2 EL Tomatenketchup