Feldsalat mit lauwarmer Entenbrust

6
Feldsalat mit lauwarmer Entenbrust

Zubereitung:

Den Backofen auf 100° C vorheizen. Die Entenbrust waschen und trocken tupfen. Die Haut mit einem sehr scharfen Messer rautenförmig einritzen, dann salzen und pfeffern. Nun in einer Pfanne das Rapsöl erhitzen und die Entenbrust auf der Hautseite anbraten, nach ca. 5 Minuten wenden. Dann bei 100 °C für 10 – 15 Min. in dem vorgeheizten Backofen weiter garen. Währenddessen den Feldsalat waschen und gut abtropfen lassen. Die Kerne zusammen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten. Aus Olivenöl, Balsamico, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker ein Dressing aufschlagen. Zum Anrichten den Salat auf 6 Teller verteilen. Die Entenbrust in 18 dünne Scheiben schneiden und auf den Salat legen. Zum Schluss das Dressing und die gemischten Kerne darauf verteilen.

Rezept:

 
 

Zutaten:

  • 1 Entenbrust
  • 2 EL Rapsöl
  • 300 g Feldsalat (z.B
  • »Unser Norden« Feldsalat)
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Zucker
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Kürbiskerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft.