Gebratenes Sommergemüse im Glas

Gebratenes Sommergemüse im Glas

Zubereitung:

Das Gemüse waschen, putzen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Die unterschiedlichen Gemüse nacheinander in wenig Öl anbraten und weich dünsten. Jeweils salzen, sparsam pfeffern, nach Belieben noch etwas Knoblauch (ganz oder in Scheiben) dazugeben und zur Seite stellen. Jetzt das Gemüse ins Glas schichten. Nach jeder Lage ein paar gewaschene und trockene (!) Kräuter dazwischen legen und mit Öl abdecken. Zwischendurch immer mal wieder ganz vorsichtig mit dem Glasboden auf eine glatte Unterlage stoßen (unbedingt ein Küchenhandtuch darunterlegen), damit sich das Öl richtig verteilt und keine Luftblasen entstehen. Auf diese Weise das Glas bis obenhin füllen und mit einer vollständigen Schicht Öl abschließen. Die verschlossenen Gläser möglichst kühl und dunkel lagern.

Rezept:

 
 

Zutaten:

  • 1 kg verschiedenes Gemüse
  • Pfeffer und Salz
  • kaltgepresstes Olivenöl
  • Knoblauch
  • Oregano
  • Rosmarin
  • Salbei.