Gegrillter Spargel mit Mais-Speck-Topping

714
Gegrillter Spargel mit Mais-Speck-Topping

Zubereitung:

1 Backofen auf 120 °C (110 °C Umluft) vorheizen und ein Blech mit Backpapier belegen. Kirschtomaten abbrausen, trocknen, dann halbieren und auf dem Blech mit der Schnittfläche nach oben platzieren. Mit 20 ml Olivenöl beträufeln, dann salzen und pfeffern. Kirschtomaten ca. 30 – 40 Min. im Ofen auf einer der mittleren Schienen trocknen.

2 Währenddessen Spargel putzen, im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Spargelstangen 1 Min. in kochendem Salzwasser mit etwas Zucker angaren, dann in Eiswasser abschrecken und sorgfältig abtropfen lassen.

3 Für das Topping Speck von der Schwarte befreien und zunächst in 3 mm dicke Scheiben, dann in 5 mm breite Streifen schneiden. Mais sorgfältig abtropfen lassen.

4 Für das Würzöl Zitrone heiß waschen, dann trocknen: Schale mit Hilfe eines Sparschälers sehr dünn abtrennen. Thymianzweige über der Tischkante leicht anschlagen. Restliches Olivenöl zusammen mit Zitronenschale sowie Thymian auf 60 °C erhitzen, dann mindestens 30 Min. ziehen lassen.

5 Zum Servieren Spargelstangen mit etwas Thymianöl einstreichen und in einer Grillpfanne (oder auf dem Grill) 5 – 6 Min. rundherum grillen, dann auf einer Platte anrichten.

6 Währenddessen Speckstreifen in einer Pfanne kross auslassen. Mais dazugeben und ebenfalls leicht anrösten. Mit Ahornsirup karamellisieren und zusammen mit dem Thymianöl sowie den Kirschtomaten über den Spargel geben.

Rezept: Pio Food, Rezeptbild: www.westermann-buroh.de

 
 

Zutaten:

  • 200 g Kirschtomaten | insgesamt 80 ml Olivenöl | Salz | schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen) | 1 kg grüner Spargel | Zucker | 120 g geräucherter Speck | 160 g Maiskörner aus dem Glas (ersatzweise aus der Dose) | 1 Zitrone (unbehandelt) | 5 Zweige Thymian | 20 ml Ahornsirup