Gemüsesüppchen mit glacierten Lauchzwiebeln & Räucherlachs

306
Gemüsesüppchen mit glacierten Lauchzwiebeln & Räucherlachs

Zubereitung:

Die Steckrübe, die Kartoffeln und die Möhren schälen und in Würfel schneiden. Anschließend die Zwiebeln pellen und fein würfeln. Den Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig dünsten, das Gemüse hinzufügen und anschwitzen. Dann die Brühe und die Sahne dazugeben und aufkochen lassen. Das Ganze pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Lauchzwiebeln in 2 cm große Stücke schneiden und eine Pfanne mit Butter erhitzen. In der Pfanne die Lauchzwiebeln anschwitzen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nun die Kräuter hacken, die Suppe in einen Teller füllen und mit Crème fraîche, dem Lachs, Kräutern und Lauchzwiebeln garnieren.

Rezept:

 
 

Zutaten:

  • 300 g Steckrübe
  • 200 g Kartoffeln
  • 300 g Möhren
  • 30 g Zwiebeln
  • 20 g Butterschmalz
  • 2 l Brühe
  • 150 ml Sahne
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 10 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • 4 EL Crème fraîche
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 160 g Räucherfisch.