Gourmetsalat mit gebackenem Ziegenkäse

304
Gourmetsalat mit gebackenem Ziegenkäse

Zubereitung:

Zuerst das Dressing zubereiten: Walnüsse mit einem Messer fein zerkleinern. Den Honig, das Olivenöl, den Weißweinessig  und das Salz in einer extra Schüssel verrühren und dann die Walnüsse hinzufügen. Die Salate putzen, waschen und in mundgerechte Stücke pflücken. Den Apfel und die Birne schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Weintrauben waschen, halbieren und entkernen. Den Ziegenkäse in Taler schneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 180 °C ca. 3 Minuten gratinieren. Die Salate und das Obst gefällig anrichten und zum Schluss mit dem Dressing beträufeln und darauf die Ziegenkäsetaler vorsichtig verteilen.

Rezept:

 
 

Zutaten:

  • 500 g verschiedene Blattsalate
  • 1 Apfel
  • 1 Birne
  • je 100 g helle und blaue Weintrauben
  • 1 Rolle milder Ziegenkäse
  • 8 – 10 Walnusshälften
  • 12 EL fruchtiges Olivenöl
  • 6 EL milder Honig
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 Prise Salz.