Honey-Lemon-Cooler

206
Honey-Lemon-Cooler

Zubereitung:

1. Teeblätter mit 250 ml kochendem Wasser überbrühen, ca. 5 Min. ziehen lassen, abseihen und auskühlen lassen. 1 – 2 Limetten auspressen. Tee dann mit Limettensaft und Honig nach Geschmack kräftig aromatisieren, in einem Eiswürfelbereiter gefrieren.

2. Beeren verlesen, ggf. abspülen und abtropfen lassen. Beeren in Longdrinkgläser verteilen und mind. 20 Min. ins Tiefkühlfach stellen. Übrige Limetten dick schälen, sodass die weiße Haut vollständig mit entfernt wird. Limetten würfeln oder in Scheiben schneiden, mit 2 TL Honig mischen, etwas andrücken.

3. Limetten-Honig-Mix und jeweils einige Eiswürfel auf den Beeren verteilen. Mit eisgekühltem Ginger-Ale vorsichtig auffüllen und sofort servieren.

Rezept: Roland Geiselmann, Rezeptfoto: www.westermann-buroh.de

 
 

Zutaten:

  • 2 EL schwarzer loser Tee | ca. 5 unbehandelte Limetten | flüssiger; milder Honig | 200 g gemischte Sommerbeeren (z. B. Brom-; Him-; Johannis- und Heidelbeeren) | eisgekühltes Ginger-Ale zum Auffüllen