Kabeljau Hongkong

354
Kabeljau Hongkong

Zubereitung:

1. Für die Soße 20 g Butter mit dem Mehl verkneten und die Sahne steif schlagen. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln: Die Hälfte der Zwiebelwürfel in einem Topf in 20 g Butter anschwitzen, mit Wein ablöschen und fast komplett einkochen. Fischfond dazugeben und 10 Min. kochen. Die Mehlbutter sowie Senf einrühren, weitere 5 Min. kochen. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren die geschlagene Sahne unterheben, dann nicht mehr kochen lassen.

2. Für das Gemüse den Ingwer schälen, 10 g fein reiben, den Rest grob raspeln. Die Minze von den Stielen zupfen und fein schneiden. Die Gurken dünn schälen, längs halbieren, entkernen und in zentimeterdicke Scheiben schneiden. Restliche Zwiebelwürfel in 40 g Butter anschwitzen, die Gurken dazugeben und mit anschwitzen. Alles leicht salzen, zuckern und zugedeckt leicht bissfest garen, später mit Ingwer, Minze, Salz und Pfeffer fertigstellen.

3. Die Limette heiß waschen, dann trocknen: Die Schale fein reiben und den Saft auspressen. Den Fisch auftauen lassen, dann kalt abbrausen. Mit etwas Limettensaft beträufeln, salzen und in einem und oder gegebenenfalls zwei Dämpfereinsätzen platzieren.

4. Den Reis in einem Sieb gründlich waschen. Mit 380 ml Wasser und einem halben Teelöffel Salz aufkochen und 5 Min. kochen, anschließend auf einem Sieb abtropfen lassen. Einen Bambusdämpfer mit einem Leinentuch auslegen und den Reis darin locker verteilen.

5. Den geraspelten Ingwer mit 300 ml Wasser aufkochen und 5 Min. ziehen lassen. Den Reis 20 Min. über dem Ingwersud dämpfen – nach 10 Min. den Dämpfer-Einsatz mit dem Fisch dazustellen und alles fertiggaren. Später die Limettenschale sowie die restliche Butter unter den Reis heben.

6. Den Fisch mit der Soße, dem Gemüse sowie dem Reis servieren.

Rezept: Pio Foods, Rezeptfoto: Calle Hackenberg

 
 

Zutaten:

  • Soße: 100 g weiche Butter
  • 20 g Mehl
  • 100 ml Sahne
  • 160 g Zwiebeln
  • 200 ml Weißwein
  • 300 ml Fischfond (aus dem Glas)*
  • 100 g körniger Senf
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Gemüse: 40 g frischer Ingwer
  • 2 – 3 Zweige Minze (ersatzweise Dill)
  • 800 g Salatgurken
  • ½ TL Zucker
  • Fisch: 4 Stücke Kabeljau-Filet à 180 g (TK-Ware)
  • Reis: 1 Limette (unbehandelt)
  • 200 g Basmatireis
  • *Nicht in allen Märkten erhältlich.