Kartoffel-Zucchini-Puffer mit Räucherlachs-Salsa dazu Radieschen-Schmand

504
Kartoffel-Zucchini-Puffer mit Räucherlachs-Salsa dazu Radieschen-Schmand

Zubereitung:

1. Für die Salsa die Zitrone heiß waschen, dann trocknen. Die Schale fein reiben und den Saft auspressen. Die Zwiebeln abziehen und sehr fein würfeln, dann salzen und mindestens 10 Min. ziehen lassen – den sich bildenden Sud wegschütten. Die Äpfel schälen und ebenfalls fein würfeln, dann mit etwas Zitronensaft beträufeln. Die Minze von den Stielen zupfen und fein schneiden. Räucherlachs würfeln und mit den anderen Zutaten sowie Öl vermengen, dann mit Pfeffer abschmecken.

2. Für den Schmand den Schnittlauch fein schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und fein raspeln, dann salzen sowie zuckern und 10 Min. ziehen lassen. Anschließend trocken ausdrücken und mit Schmand vermengen, dann mit Schnittlauch, Salz sowie Pfeffer fertig stellen.

3. Für die Puffer das Toastbrot von der Rinde befreien und in einer Küchenmaschine fein mahlen. Die Kartoffeln schälen und die Zucchini waschen: beides grob raspeln (nicht das Kerngehäuse der Zucchini!) und mit Toastbrotkrumen sowie Ei vermengen, dann mit Zitronenschale, Salz sowie Pfeffer abschmecken. Aus der Masse 8 Portionen bilden und in einer großen beschichteten Pfanne oder zwei Pfannen in Öl jeweils 2 – 3 Min. pro Seite goldbraune Puffer braten.

4. Zusammen mit der Salsa sowie dem Schmand servieren – nach Wunsch mit Minze garnieren.

Rezept: Pio Foods, Rezeptfoto: www.westermann-buroh.de

 
 

Zutaten:

  • Salsa: 1 Zitrone (unbehandelt) | 80 g rote Zwiebeln | Salz | 300 g säuerliche Äpfel | 40 ml Zitronensaft | 6 – 7 Zweige Pfefferminze | 250 g Räucherlachs in Scheiben | 20 ml Traubenkernöl | schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Puffer: 2 Scheiben Toastbrot | 700 g Kartoffeln (mehligkochend) | 500 g Zucchini | 1 Ei (L) | Salz | schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen) | 30 – 40 ml Öl zum Braten (z. B. Erdnussöl)
  • Schmand: 1 Bund Schnittlauch | 2 Bund Radieschen | Salz | Zucker | 250 g Schmand (ersatzweise Crème fraîche)