Herbstlicher Salat mit gebratenem Kürbis

354
Herbstlicher Salat mit gebratenem Kürbis

Zubereitung:

1. Salat waschen und putzen.

2. Kürbis halbieren, die Kerne und das faserige Fruchtfleisch entfernen. Kürbishälften mit Schale in Spalten schneiden. In einer Pfanne mit Butter anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Birne schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und schräg in Rauten schneiden. Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren und die Birne kurz darin schwenken.

4. Alle Dressing-Zutaten mit einem Schneebesen kräftig verquirlen. Salat auf 4 Tellern anrichten und mit dem Dressing marinieren. Käse zerkleinern und zusammen mit Birne, Kürbis und Kürbiskernen auf dem Salat verteilen.

Rezept: Ralf Freund, Rezeptfoto: Henrik Matzen

 
 

Zutaten:

  • Salat (z. B. Feldsalat
  • Eichblatt
  • Frisee oder Lollo)
  • 1 kleiner Hokkaido-Kürbis
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 reife Birne
  • 1 TL Zucker
  • 200 g Roquefort-Käse
  • 80 g Kürbiskerne (geröstet)
  • Dressing: 7 EL Weißweinessig
  • 6 EL Traubenkernöl
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker