Monster-Mohn-Whoopies gefüllt mit Orangen-Buttercrème

504
Monster-Mohn-Whoopies gefüllt mit Orangen-Buttercrème

Zubereitung:

1. Für die Cookies Backofen auf 170 °C (160 °C Umluft) vorheizen und zwei Bleche mit Backpapier belegen. Butter und Schokolade in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad sanft schmelzen. Mehl, Pudding-, Kakao- sowie Backpulver mischen und sieben.

2. Eier mit Zucker 5 Min. sehr schaumig schlagen, dann erst Butter-Schokoladen-Mischung untermengen, anschließend die Mehlmischung und 25 g Mohn hinzufügen. Den Teig 10 Min. im Kühlschrank ruhen lassen, dann mit Hilfe eines Spritzbeutels mit Abstand jeweils 12 flache Häufchen (ca. 5 – 6 cm Durchmesser) auf die Bleche setzen und mit dem restlichen Mohn bestreuen. Bleche nacheinander jeweils 10 – 12 Min. im Ofen auf der mittleren Schiene backen, dann herausnehmen und abkühlen lassen.

3. Inzwischen für die Crème Orange heiß waschen, dann trocknen: Schale fein reiben und Saft auspressen (benötigt werden 100 ml). Milch erst mit Puddingpulver, dann mit Eigelben glatt rühren. Orangensaft mit geriebener Schale und Zucker aufkochen, dann die Eigelb-Mischung unter Rühren hineingeben und unter Rühren nochmals kurz aufkochen. Den heißen Pudding mit Orangenlikör in eine Küchenmaschine geben und bei laufender Maschine nach und nach die Butterwürfel untermixen, dann komplett abkühlen.

4. Später mit Hilfe eines Spritzbeutels mit Lochtülle die Crème auf die Unterseite der Hälfte der Whoopies spritzen, dann mit den restlichen Whoopies abdecken. Nach Wunsch mit Marshmallows, Wackelaugen, tic tac sowie Color-Rado zu lustigen Monstern dekorieren (siehe Foto).

Rezept: Pio Food; Rezeptfoto: www.westermann-buroh.de/Chiara Cigliutti

 
 

Zutaten:

  • Für die Cookies: 100 g Butter | 150 g Vollmilch-Schokolade (gehackt) | 200 g Weizen­mehl (Typ 405) | ½ Paket Bourbon-Vanille-Pudding­pulver (vorzugsweise mit echter Vanille) | 1 EL dunkles Kakaopulver | 1 TL Backpulver | 3 Eier | 125 g feiner Zucker | 50 g gemahlener Mohn
  • Für die Crème: 1 Orange (unbehandelt) | 80 ml Milch | ½ Paket Bourbon-Vanille-Puddingpulver (vorzugsweise mit echter Vanille) | 2 Eigelbe (M) | 90 g feiner Zucker | 20 ml Orangenlikör (bei Kinder-Whoopies einfach weglassen) | 250 g kalte Butterwürfel
  • Für die Dekoration: Marshmallows | Wackelaugen aus Zuckermasse | tic tac | Color-Rado von »Haribo«