Obstsalat mit Joghurt-Nuss-Crunch

204
Obstsalat mit Joghurt-Nuss-Crunch

Zubereitung:

1. Aprikosen waschen, fein würfeln und mit einem halben Teelöffel Vanillezucker vermengen. Johannisbeeren kalt abbrausen und von den Stielen befreien. Kiwi schälen und klein schneiden. Rosmarin von den Stielen streifen und fein schneiden. Brombeeren säubern, halbieren oder vierteln und mit dem restlichen Zucker sowie Rosmarin vermengen. Orange mit Hilfe eines Messers von der Schale befreien und das Fruchtfleisch ohne den Mittelteil würfeln.

2. Nüsse grob hacken und zusammen mit einem Esslöffel Honig sowie Butter in einer Pfanne hellbraun karamellisieren, dann mit Müsli mischen. Anschließend auf Backpapier abkühlen lassen und später grob zerbrechen.

3. Joghurt mit dem restlichen Honig verrühren und mit den Früchten in vier hohe Gläser schichten, dann mit dem Nuss-Crunch toppen.

Rezept: Pio Food, Rezeptfoto: Calle Hackenberg

 
 

Zutaten:

  • 120 g reife Aprikosen
  • insgesamt 1 TL Vanillezucker
  • 80 g rote Johannisbeeren
  • 2 grüne Kiwis
  • 1 kleiner Zweig Rosmarin
  • 125 g Brombeeren
  • 1 große Orange
  • 40 g Walnusskerne
  • insgesamt 3 EL Honig
  • ½ TL Butter
  • 2 EL Müsli nach eigener Wahl (z. B. Nuss- oder Knusper-Müsli)
  • 400 g griechischer Joghurt 10 % Fett