Rote-Beete-Carpaccio mit Chili-Dressing

252
Rote-Beete-Carpaccio mit Chili-Dressing

Zubereitung:

1. Für das Dressing Chili entkernen und sehr fein schneiden. Knoblauch abziehen und fein würfeln. Beides mit Apfelsaft, Essig sowie Zucker leicht sirupartig einkochen, dann abkühlen und salzen.

2. Schafskäse würfeln und Walnüsse längs in dünne Scheiben schneiden. Kresse vom Beet schneiden. Brotscheiben in einer Pfanne in Butter beidseitig goldbraun braten, dann herausnehmen und etwas salzen.

3. Rote Bete in dünne Scheiben hobeln, mit etwas Dressing marinieren und zusammen mit den anderen Zutaten gefällig anrichten, dann mit dem restlichen Dressing beträufeln.

Rezept: Pio Food, Rezeptfoto: www.westermann-buroh.de

 
 

Zutaten:

  • ½ rote Chilischote | 1 kleine frische Knoblauchzehe | 60 ml Apfelsaft | 60 ml Apfelessig | 40 ml Zucker | Salz | 50 g Schafskäse | 30 g Walnusskerne | 1 Beet Gartenkresse | 2 Scheiben Baguette oder Ciabatta (sehr dünn geschnitten) | 150 g Rote Bete ((vorgekocht und vakuumiert) (in der Gemüseabteilung))