Buntes Sommer-Gemüse-Carpaccio mit Büffel-Mozzarella und Erdbeer-Pfeffer-Salsa

604
Buntes Sommer-Gemüse-Carpaccio mit Büffel-Mozzarella und Erdbeer-Pfeffer-Salsa

Zubereitung:

1. Kohlrabi schälen, halbieren oder vierteln und auf einer stabilen, scharfen Küchenreibe in sehr feinen Scheiben hobeln. 3 EL Zitronensaft, 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer, Salat- und 2 EL Olivenöl verquirlen. Minze und Zitronenmelisse abspülen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Kräuter fein scheiden, mit dem Dressing zu den Kohlrabischeiben geben. Gut durchmischen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.  

2. Möhren putzen, schälen und mit einem Sparschäler längs in feine Scheiben hobeln. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Möhrenstreifen darin kurz andünsten, mit 2 – 3 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Kardamom marinieren.

3. Mozzarella abtropfen lassen. Erdbeeren verlesen, waschen, abtropfen lassen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Pfeffer hacken, mit Honig und dem Rest Zitronensaft verrühren, Erdbeeren untermischen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, abtropfen lassen und sehr fein schneiden.

4. Kohlrabi abtropfen lassen, mit den Möhren, dem Mozzarella und den Lauchzwiebeln auf Tellern anrichten. Die Erdbeer-Pfeffer-Salsa darüberträufeln und anrichten. Dazu passt Ciabatta.

Rezept: Roland Geiselmann, Rezeptfoto: www.westermann-buroh.de

 
 

Zutaten:

  • 1 mittelgroßer Kohlrabi | 5 – 6 EL Zitronensaft | Zucker | Meersalz und Pfeffer aus der Mühle | 3 EL mildes Salatöl (z. B. Sonnenblumen- oder Distelöl) | 4 EL Olivenöl | 2 Stiele frische Minze | etwas Zitronenmelisse | 8 junge Möhren mit Grün | ¼ – ½ TL gemahlener Kardamom | 400 g Büffel-Mozzarella | 250 g Erdbeeren | 1 – 2 EL eingelegte grüne Pfefferkörner (aus dem Glas) | 1 TL Honig | 2 Lauchzwiebeln