Sommerrollen mit Flammlachs und Mango

8512
Sommerrollen mit Flammlachs und Mango

Zubereitung:

1. Für den Lachs ein Feuer mit etwa 8 – 12 Holzscheiten mittlerer Größe machen. Währenddessen die Limette heiß waschen, dann trocknen. Die Schale fein reiben und den Saft auspressen. Den Lachs mit dem Schwanzteil nach oben an ein leicht geöltes Laubholzbrett nageln und salzen (dabei darauf achten, dass unterhalb des Fisches etwa 30 cm Brettüberstand verbleibt). Sobald das Hauptfeuer mit den großen Flammen abgebrannt ist, das Brett fast senkrecht 20 cm neben dem Feuer platzieren, sodass der obere Teil des Brettes 10 – 20 Grad zur Senkrechten über dem Feuer steht (der richtige Abstand zum Feuer ergibt sich aus der Stärke der Glut und dem Wind!). Das Lachsfilet 35 – 45 Min. garen (manchmal auch länger, je nach Stärke der produzierten Glut), dabei das Feuer klein halten.

2. Inzwischen für den Dip die Möhren sowie den Ingwer schälen: beides fein würfeln. Die Chili­schote halbieren, entkernen und fein schneiden. Alles zusammen mit Zucker sowie Essig 3 Min. kochen, dann abkühlen lassen.

3. Für die Füllung den Lachs von der Haut befreien und in Fasern zerzupfen. Die Minze von den Stielen zupfen und grob schneiden/zupfen. Die Mango schälen, entkernen und zusammen mit der Gurke in etwa 3 – 4 mm starke Streifen mit 7 – 8 cm Länge schneiden. Die Erdnüsse grob hacken.

4. Reispapier kurz in lauwarmes Wasser tauchen, dann auf einer Arbeitsfläche ausbreiten: Jeweils etwas Lachs sowie Minze, ein paar Gurken- und Mangostreifen sowie ein paar Nussbrösel am unteren Enden des Reisblatts aufhäufen und dann einwickeln, dabei die Seiten einschlagen. Zusammen mit dem Dip servieren.

Rezept: Pio Food, Rezeptfoto: www.westermann-buroh.de/Chiara Cigliutti

 
 

Zutaten:

  • Fisch: Buchenholz für das Feuer (ca. 12 Scheite) | 1 Limette (unbehandelt) | 500 g Flammlachs | Salz
  • Dip: 100 g Möhren | 30 g frischer Ingwer | 1 grüne Chilischote (ersatzweise eine rote Chilischote) | 90 g Zucker | 100 ml Apfelessig (oder ein anderer heller Essig nach Wunsch)
  • Füllung: 1 Bund Pfefferminze | 1 große und reife Mango (vorzugsweise Flugware) | 1 Salatgurke | 80 g Erdnüsse (geröstet und gesalzen) | 12 Reispapierblätter*
  • *Nicht in allen Märkten erhältlich.