Süßkartoffel-Suppe mit Orange und Ingwer

554
Süßkartoffel-Suppe mit Orange und Ingwer

Zubereitung:

1. Für die Chips Backofen auf 120 °C (110 °C Umluft) vorheizen und Butter sanft schmelzen. Brot in hauchdünne Scheiben schneiden, mit Butter bepinseln, salzen und auf einem Blech im Ofen etwa 30 Min. knusprig trocknen.

2. Orange heiß waschen, dann trocknen: Schale fein reiben und Saft auspressen.

3. Süßkartoffeln schälen, Ingwer schälen und Zwiebeln sowie den Knoblauch abziehen: alles klein schneiden und in einem Topf in Olivenöl anschwitzen, dann mit Honig glasieren und mit Orangensaft ablöschen. Mit Fond aufkochen und zugedeckt 20 Min. bei kleiner Hitze garen.

4. Anschließend Suppe mit Butter pürieren und mit Orangenschale, Salz sowie Honig abschmecken.

5. Inzwischen für die Einlage Minze von den Stielen streifen und fein schneiden. Krabbenfleisch kalt abbrausen und mit Minze vermengen, dann zusammen mit den Chips und der Suppe servieren.

Rezept: Pio Food; Rezeptfoto: www.westermann-buroh.de

 
 

Zutaten:

  • Chips: 10 g Butter
  • 50 g Schwarzbrot (vorzugsweise in Baguetteform z. B. Haselnussbrot)
  • Salz
  • Suppe: 1 Orange (unbehandelt)
  • 450 g Süßkartoffeln
  • 20 g frischer Ingwer
  • 80 g Zwiebeln
  • 1 frische Knoblauchzehe
  • 20 ml Olivenöl
  • 10 ml Honig
  • 600 ml Gemüse- oder Geflügelfond
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Einlage: 2 Zweige Minze
  • 80 g Nordseekrabbenfleisch