US-Roastbeef mit Cajun-Kruste auf Cole Slaw mi Süßkartoffel-Pommes

2504
US-Roastbeef mit Cajun-Kruste auf Cole Slaw mi Süßkartoffel-Pommes

Zubereitung:

1. Für die Kruste Pfeffer, Kreuzkümmel sowie Senfkörner in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, dann abkühlen lassen. Anschließend zusammen mit Oregano, Paprikapulver, Salz sowie Chili in einem Mörser zerstoßen. Toastbrot von der Rinde befreien und in einer Küchenmaschine fein mahlen, dann mit der Gewürzmischung vermischen.

2. Backofen auf 70 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Fleisch kurz abbrausen und sorgfältig trocknen: In einer Pfanne in Erdnussöl von allen Seiten anbraten, dann salzen sowie pfeffern und auf doppelt gefalteter Alufolie im Ofen auf der mittleren Schiene 3 Std. rosa garen. Anschließend aus dem Ofen nehmen und diesen auf Oberhitze (220 °C) stellen. Butter sanft schmelzen. Das Fleisch mit Senf bestreichen, mit der Cajunmasse belegen und mit Butter beträufeln, dann im Ofen auf der mittleren Stufe hellbraun 5 – 7 Min. überbacken.

3. Inzwischen für den Salat den Kohl fein hobeln, leicht salzen und kräftig kneten, 10 Min. ziehen lassen. Äpfel waschen, in Streifen schneiden oder raspeln und mit dem Kohl vermengen. Die Masse sorgfältig trocknen und mit Joghurt vermengen, dann mit Salz, Zucker sowie Zitronensaft abschmecken.

4. Für die Pommes die Süßkartoffeln schälen und in gleichmäßig große Streifen mit 8 mm Stärke schneiden, dann eine Stunde in reichlich kaltes Wasser legen. Anschließend abtropfen, sorgfältig trocknen und in einem Gefrierbeutel mit Tempura-Teigmischung/Stärke vermengen. In 160 °C heißem Öl 5 – 7 Min. knusprig ausbacken, anschließend herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen und salzen. Zusammen mit dem Fleisch sowie dem Cole Slaw servieren.

Rezept: Pio Food, Rezeptfoto: www.westermann-buroh.de

 
 

Zutaten:

  • Kruste/Cajungewürz: je 1 TL schwarze Pfefferkörner; Kreuzkümmel; Senfkörner; getrockneter Oregano; Paprikapulver und Salz | ½ TL getrocknete Chili | 4 Scheiben Toastbrot (ca. 80 g)
  • Fleisch: 900 g US-Roastbeef | 20 ml Erdnussöl | Salz | schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen) | 40 g Butter | 80 g mittelscharfer Senf
  • Cole Slaw: 600 g Spitzkohl | Salz | 200 g Apfel (grob geraspelt) | 175 g Sahne-Joghurt | Zucker | Zitronensaft (ca. 30 ml)
  • Pommes: 800 g Süßkartoffeln | ½ Paket Tempura-Teigmischung* (ersatzweise Stärke) | ca. 2 l Erdnussöl zum Ausbacken | Salz *Nicht in allen Märkten erhältlich.