Mit voller Energie voraus!

In Sachen Nachhaltigkeit geht die Supermärkte Nord Vertriebs GmbH & Co. KG mit gutem Beispiel voran: Die Energieversorgung aller Märkte, Zentralen und Lager erfolgt zu 100 Prozent aus Ökostrom! Dafür sorgt der Hamburger Energiedienstleister EHA, der sicherstellt, dass die Supermärkte Nord eine hochwertige Versorgung mit Öko-Strom erhält, der hundertprozentig aus regenerativen Energiequellen bezogen wird.

Bei der Auswahl des Ökostroms erfüllt das Partnerunternehmen die Kriterien des Gütesiegels EE01 des TÜV SÜD. Damit wird eine hohe Qualität sichergestellt und der Einsatz von regenerativen Energien über das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hinaus gefördert. Das heißt, der Strom wird CO2-frei und ohne radioaktiven Abfall produziert.
Die Beschaffung basiert auf dem RECS-Zertifikate-System, bei dem die Zertifikate als Erzeugungsnachweis dienen und dokumentieren, welche Menge Strom für welchen Zeitraum bei welcher Anlage gekauft wurde. Eine Doppelvermarktung ist dabei vertraglich ausgeschlossen. Der gesamte Zertifizierungsprozess wird durch das Öko-Institut als unabhängige Instanz verwaltet und überwacht.