Die Westhof Bio-Gemüse GmbH & Co KG stellt sich vor...

Bitte stellen Sie Ihr Unternehmen kurz vor.

  • der Westhof ist seit 1972 in Besitz der Familie Carstens, Rainer Carstens übernahm den Hof 1978 und stellte 1989 auf biologischen Landbau um
  • unsere Felder liegen in Dithmarschen direkt an der Nordseeküste mit guten Böden und reiner Luft
  • heute betreiben wir den Bio-Anbau auf ca. 1000 ha
  • wir bauen Möhren, leckeren Kohl- und Rübensorten von A-Z, Pastinaken und Co. an
  • unsere Unternehmensaktivitäten erstrecken sich über die ökologische Landwirtschaft, die Weiterverarbeitung und den Handel von Bio-Frisch und Bio-Tiefkühlgemüse bis hin zur Erzeugung regenerativer Energie - für eine nachhaltige Zukunft

 

Seit wann sind Sie Lieferant für »Unser Norden«?

  • Seit 2002

 

Welche Produkte liefern Sie für »Unser Norden«?

  • »Unser Norden« Bio Möhren
  • »Unser Norden« Bio Pastinaken
  • »Unser Norden« Bio Blumenkohl
  • »Unser Norden« Bio Ackerpille
  • »Unser Norden« Bio Brokkoli
  • »Unser Norden« Bio Mini- Möhren
  • »Unser Norden« Bio Rote Bete

 

Was ist das Besondere an den Produkten bzw. am Herstellungsprozess?

  • wir produzieren und verarbeiten ausschließlich zertifiziertes Bio-Gemüse
  • Standortvorteile für unsere Produkte: gute Dithmarscher Böden und reine Nordseeluft – Beste Bedingungen für den Bio-Gemüseanbau
  • lückenlose Chargenrückverfolgbarkeit – von der Saat über Anbau, Weiterverarbeitung, Lagerung bis zu unserem Kunden
  • wir produzieren nicht nur rückstandsfrei nach Biolandrichtlinien, sondern auch ressourcenschonend und klimafreundlich
  • wir möchten genauso viel Energie regenerativ erzeugen, wie wir in unseren Unternehmen verbrauchen
  • unsere Unternehmen sind in einem symbiotischen Energie- und Nährstoffkreislauf miteinander verbunden
Jan-Torge Carstens, Maike Carstens, Rainer Carstens und Paul Heinrich Dörscher (v. links)
 
Westhof Bio-Gemüse GmbH & Co. KG  
Zum Westhof 6 
25764  Friedrichsgabekoog