Glasierte Quitten auf Linsensalat mit Schafskäse

604
Glasierte Quitten auf Linsensalat mit Schafskäse

Zubereitung:

1 Für den Salat Schalotten abziehen und Suppengemüse putzen sowie gegebenenfalls schälen: alles fein würfeln und in einem Topf in 50 ml Olivenöl anschwitzen. Linsen dazugeben und kurz mit anschwitzen, dann zusammen mit Fond sowie Lorbeerblatt aufkochen. 20 Min. zugedeckt bei kleiner Hitze kochen (Fond sollte fast aufgesogen sein), dann Lorbeerblatt entfernen und Linsen salzen.

2 Inzwischen Minze von den Stielen streifen und fein schneiden. Schafskäse zerkleinern. In einem kleinen Topf den Zucker karamellisieren, mit Essig ablöschen und Zucker loskochen. Karamellessig zu den Linsen geben und alles mit weiterem Essig, Salz sowie Pfeffer abschmecken – zum Schluss Minze, Schafskäse sowie das restliche Olivenöl untermengen.

3 Für die Quitten Zitrone heiß waschen und trocknen: Schale dünn mit einem Sparschäler abtrennen und Saft auspressen. Quitten schälen und in Spalten schneiden; diese entkernen und mit etwas Zitronensaft einreiben. Quittenschalen zusammen mit dem Kerngehäuse, Zucker, Wein, Zitronenschale sowie restlichen Saft 2 – 3 Min. kochen, dann Sud durch ein feines Sieb in einen anderen Topf passieren. Die vorbereiteten Quittenspalten in diesem Sirup bissfest kochen, dann im Sud abkühlen lassen.

4 Zum Servieren die Quittenspalten aus dem Sud nehmen: Diesen in einer Pfanne zu hellem Karamell einkochen, dann die Quittenspalten sowie die Butter hineingeben und heiß schwenken.

Rezept: Pio Food, Rezeptfoto: www.westermann-buroh.de

 
 

Zutaten:

  • Für den Salat: 80 g Schalotten; ersatzweise Zwiebeln; weiß oder rot | 1 Bund Suppengemüse | insgesamt 100 ml gutes Olivenöl | 250 g Berglinsen; ersatzweise andere »Salat«-Linsen nach Wunsch | ca. 500 ml Kalbs-; Geflügel- oder Gemüsefond | 1 Lorbeerblatt | Salz | 4 Stiele Minze | 250 g Schafskäse | 60 g Zucker | ca. 120 ml Apfelessig; ersatzweise ein anderer heller Essig nach Wunsch | schwarzer Pfeffer; frisch gemahlen
  • Für die Quitten: 1 Zitrone; unbehandelt | 2 Quitten à 300 g | 100 g Zucker | 200 ml trockener Weißwein | 20 g Butter