Pikanter Lauch-Frischkäse-Kuchen mit frischen Erbsen, Wildkräutern und Blüten

2401
Pikanter Lauch-Frischkäse-Kuchen mit frischen Erbsen, Wildkräutern und Blüten

Zubereitung:

1 Für den Teig Backofen auf 200 °C (185 °C Umluft) vorheizen und eine Springform (Ø 22 cm) mit Backpapier auslegen. Toastbrot von der Rinde befreien und in einer Küchenmaschine fein mahlen (benötigt werden 110 g Krumen). Käse fein reiben und Butter sanft schmelzen. Alles vermengen, mit Pfeffer abschmecken und auf dem Boden der Springform glattdrücken. 20 Min. im Ofen auf einer der unteren Schienen knusprig backen, dann herausnehmen und abkühlen lassen. Inzwischen für die Füllung Lauch putzen, halbieren, waschen und in zentimeterbreite Streifen schneiden. Lauchringe in einer Pfanne in Butter 5 Min. hellbraun braten, dann salzen und abkühlen lassen.

2 Die Sahne steif schlagen und Schafskäse mit Frischkäse verrühren. Gelatine nach Packungsanweisung in reichlich kaltem Wasser einweichen, später sorgfältig ausdrücken und in heißem Zitronensaft mit 2 EL Käsemischung auflösen. Gelatine-Mischung zügig in die restliche Käsemasse rühren, dann Sahne unterheben und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Masse halbieren: eine Hälfte mit gebratenem Lauch vermengen und auf den vorgebackenen Boden geben, dann mit der restlichen Masse bedecken und glatt streichen.

3 Käsekuchen mit Klarsichtfolie abdecken und mindestens 3 Std., besser aber über Nacht kühlen. Später Erbsen aus den Schoten palen und kurz mit kochendem Salzwasser überbrühen, dann in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Wildkräuter waschen und trocken schleudern, dann von den Stielen zupfen und gegebenenfalls grob zupfen. Erbsen, Wildkräuter sowie Blüten auf dem Lauchkuchen anrichten und servieren.

Rezept: Pio Food, Rezeptfoto: www.westermann-buroh.de

 
 

Zutaten:

  • Teig: 150 g Toastbrot; ca. 6 Scheiben | 60 g Parmesan | 65 g Butter | schwarzer Pfeffer; frisch gemahlen
  • Füllung: 500 g Lauch | 50 g Butter | Salz | 125 g Sahne | 4 Blatt Gelatine | 400 g cremiger Schafskäse | 200 g Frischkäse  | 20 ml Zitronensaft
  • Topping: 200 g Erbsen in Schoten; ersatzweise 150 g Erbsen; TK-Ware | 1 Bund gemischte Wildkräuter | 1 Paket gemischte essbare Blüten*
  • *Nicht in allen Märkten erhältlich.