Milchreis-Apfel-Puffer mit gebratenen runden Pflaumen

504
Milchreis-Apfel-Puffer mit gebratenen runden Pflaumen

Zubereitung:

1 Backofen auf 150 °C (140 °C Umluft) vorheizen. Vanilleschote halbieren und Mark auskratzen: Schote und Mark zusammen mit der Milch aufkochen, Reis hineinrühren und nochmals aufkochen. Zugedeckt im Ofen 20 Min. garen, dann herausnehmen und komplett abkühlen lassen – später Vanilleschote entfernen.

2 Eier trennen: Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen, dann während des Weiterschlagens nach und nach 80 g Zucker einrieseln. Äpfel waschen, grob raspeln und zusammen mit Eigelben unter den Milchreis rühren, dann Eischnee sowie Vanillepuddingpulver unterheben. Aus der Masse in einer großen Pfanne in 40 g Butter 2 Min. pro Seite kleine Puffer backen.

3 Pflaumen waschen, halbieren, entkernen und die Schnittflächen in etwas Zucker drücken, dann in einer Pfanne in der restlichen Butter auf den Schnittflächen anbraten. Mit Ahornsirup glasieren, dann mit Orangensaft ablöschen und 4 – 5 Minuten sämig einkochen. Restlichen Zucker mit Zimt vermengen und zusammen mit den Pflaumen zu den Puffern servieren. Nach Wunsch mit Zitronenmelisse garnieren.

Rezept: Pio Food, Rezeptfoto: www.westermann-buroh.de

 
 

Zutaten:

  • 1 Vanilleschote* | 500 ml Vollmilch | 150 g Risotto-Reis* | 2 Eier (M) | Salz | insgesamt 120 g feiner Zucker | 250 g säuerliche Äpfel | 30 g Vanillepuddingpulver | insgesamt 60 g Butter | 250 g runde Pflaumen; rote; gelbe oder lilafarbene | 40 ml Ahornsirup | 50 ml Orangensaft | ½ TL Zimtpulver | einige Zweige Zitronenmelisse
  • *Nicht in allen Märkten erhältlich.