Zarte Schokoladen-Knödel mit Sauerkirch-Füllung auf Orangenkompott

1204
Zarte Schokoladen-Knödel mit Sauerkirch-Füllung auf Orangenkompott

Zubereitung:

1 Für das Orangenkompott Vanilleschote halbieren und Mark herauskratzen. Orangen mithilfe eines Messers komplett von der Schale befreien, dann die Filets heraustrennen und auf ein Sieb geben. Fruchtkörper der Orangen sowie Zitrone auspressen. Säfte in einem Topf mit Zucker, der ausgekratzten Vanilleschote, Zimt, Sternanis sowie Kardamom 3 Min. kochen. Speisestärke mit wenig kaltem Wasser vermengen und den Gewürzsud binden, dann mit Orangenfilets vermengen und mindestens eine Stunde marinieren.

2 Für die Knödel Sauerkirschen 10 Min. in heißem Sauerkirschnektar einweichen. Vanillemark mit Milch, Butter, Kakaopulver, Zucker und 2 Prisen Salz aufkochen. Grieß hineinrühren und nochmals kurz aufkochen. Anschließend in eine Schüssel umfüllen und etwas abkühlen lassen, dann nach und nach die Eier unterarbeiten. Anschließend die Masse portionieren und zu 4 oder 8 Knödeln formen, dabei jeweils mit einigen Sauerkirschen füllen.

3 Kurz vor dem Servieren die gefüllten Knödel in reichlich kochendes, gezuckertes Wasser (100 g Zucker auf 4 l Wasser) geben und 12 – 14 Min. gar ziehen lassen (dann nicht mehr kochen!). Anschließend Knödel mit der Schaumkelle herausnehmen, sorgfältig abtropfen lassen.

4 Inzwischen für die »Brösel« Kokosflocken in einer Pfanne in Butter hellbraun braten, dann leicht zuckern. Fertige Knödel in den Bröseln wenden und zusammen mit dem Orangenkompott servieren.

TIPP: Nach Wunsch kann das Dessert mit Karamellgittern dekoriert werden. Dazu werden 80 g Zucker in einem kleinen Topf zu hellgelben Karamell geschmolzen (nicht rühren!). Anschließend Karamell mit einem Esslöffel auf einem Bogen Backpapier
zügig zu Gittern formen.

Rezept: Pio Food, Rezeptfoto: www.westermann-buroh.de

 
 

Zutaten:

  • Kompott: 1 Vanilleschote* | 6 große Orangen | 1 Zitrone | 80 g Zucker | 1 Zimtstange* | 2 Stück Sternanis | 1 grüne Kardamomkapsel | 10 g Speisestärke
  • Knödel: 40 g Sauerkirschen*; soft getrocknet | 30 ml Sauerkirschnektar | 250 ml Vollmilch | 50 g Butter | 20 g Backkakao | 75 g Zucker | Salz | 90 g Hartweizen-Grieß | 1 Ei (M) | ca. 150 g Zucker; für das Kochwasser
  • »Brösel«: 40 g Kokosflocken oder Kokosspäne | 15 g Butter | 15 g Zucker *Nicht in allen Märkten erhätlich.